Sonntag, 24. April 2011

7 sachen am 10. Sonntag

Ostersonntag. Und die Nr. 10 meiner Sonntagsblogeinträge. (Und mein erstes Eifreies veganes Ostern.)
Eigentlich habe ich heute mit meinen Händen weniger getan. Aber einiges erlebt.

Ostereier verpackt. (Eins für Oma und Opa, eins für die Eltern.)


Schokokunstwerk meiner Schwester bewundert.


Übers Feld zur Oma gelaufen. (Mehr Fuß- als Handwerk..)


Hühner mit Löwenzahn beglückt.


Gäste-WC-Tapete fotographiert.

Dann habe ich noch ein paar Bilder bei meinen Großeltern machen können. Grade als ich ein wenig die Video-Kamera anschalten wollte, um festzuhalten, wie das Hörgerät meiner Oma die ganze Zeit piepte:
Meine Mutter "Du, Mutter, dein Hörgerät piept, ist das normal?"
Meine Oma: "Jaja, das piept immer, ich hör das gar nicht mehr, nur die anderen Leute."
sagte meine Kamera "akku leer" und schaltete sich ab.
Das war sehr schade, denn fünf Minuten später hätte ich gerne Molche fotographiert oder
festgehalten, wie die Kaulquappenscharen unsre Finger abnuckelten oder ein Molch in meiner Hand drin saß. Aber so kann ich das hier nur erzählen, nicht zeigen.
Weiter gehts.

Neues Kleid aus der Wäsche geholt.


Spargel geschält.

7 Sachen, heute und an allen andern Sonntagen, wurde ins Leben gerufen von Frau Liebe, deren 7 Sonntags-Sachen ihr HIER findet.
---
Epilog:
Dieses Jahr hat mein Osterhase nur kurz überlebt. Sonst spare ich ihn mir immer lange auf, aber heute konnte ich nicht wiederstehen. Als ich angefangen hatte zu knabbern (am Boden) tat es mir schon direkt wieder Leid, aber da war es dann auch nicht mehr rückgängig zu machen. Und obwohl ich dann eigentlich den kläglichen bodenlosen Rest aufsparen wollte, wanderte auch der Rest schon nach kurzer Zeit seinen Gebeinen hinterher. Gut das Ostern ist, das Fest der Auferstehung... ein Hoffnungsschimmer.

Kommentare:

Roboti und da Höm hat gesagt…

Schönes Kleid!
Eierpecken ist wenn man zwei Eier aufeinander klopft und schaut welches dabei zu Bruch geht. Man fängt Spitz auf Spitz an und macht Hintern auf Hintern weiter. Gibt es das bei euch nicht?
LG
Stephie

bird hat gesagt…

ah, davon hab ich schonmal gehört. bei uns in der familie war das zumindest kein osterfrühstücksbrauch.

CherryM. & Klim.Bim. hat gesagt…

schöne bilder zu 7 zum sonntag.
gruss eva