Montag, 5. September 2011

Räuchertofu

Beim Netto habe ich neulich Räuchertofu entdeckt. Entweder, der war bisher immer schon weg, wenn ich kam (was ich nicht glaube), oder sie haben ihn neu ins Sortiment aufgenommen.
Ab in meinen Karton und grade probiert: Lecker.

(Und vor allem gut zu wissen, da der Edeka, bei dem wir früher immer diesen leckeren Brotbelag gekauft haben, den seit etwa einem halben Jahr nicht mehr hat. Wie dumm!)



P.S.
Wer in der Nähe von Essen wohnt und am Mittwoch noch nichts vor hat, dem kann ich ein Konzert empfehlen, das wir hier veranstalten: DATASHOCK + PRETTY LIGHTNING.
Schaut vorbei, ich würde mich freuen. Die INFOs.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

bei rossmann gibt es auch sehr leckeren räuchertofu mittlerweile in der bio-abteilung. und dazu mexikanische paste...mhhh.

birrrd hat gesagt…

danke für den tipp!
ich geh ganz selten zu rossmann, weil es hier öfter dm gibt, ich da irgendwie so dran gewöhnt bin und den laden mag und die sachen dort ausserdem zum teil noch etwas günstiger sind.

aber: gestern war ich dort tatsächlich mal drin, weil ich von so haselnusswaffeln gelesen hatte. und hab dann zufällig noch entdeckt, dass es bei rossmann vegane würstchen gibt, die ich sicher mal probieren werde.

: )