Mittwoch, 14. Dezember 2011

Essen in Essen

Ich habe grade herausgefunden, dass der Langos-Stand auf dem Essener Weihnachtsmarkt (auf dem Kennedyplatz, Ecke Scharze Horn, wo früher der Vegetarier war) vegane Optionen hat bzw. dass der Begriff vegan dort ein Begriff ist. Falls es jemandem nützlich ist.

Langos [gesprochen: langosch] ist übrigens eine ungarische Fastfood-Leckerei, die ich vor Jahren beim Sziget-Festival kennengelernt habe und die (damals noch mit Sauerrahm und Reibekäse) unglaublich lecker schmeckt. Im Prinzip eine Art frittiertes Brot.

1 Kommentar:

milla hat gesagt…

ooh danke für die Info..dann werde ich da am We mal vorbei schauen :)