Freitag, 6. Januar 2012

Mehr Grüne

Bis auf gestern habe ich nun jeden Morgen zum Frühstück einen grünen Smoothie getrunken. Nebenwirkungen keine. Da es noch nicht lange ist kann ich auch nichts über positive Verbesserungen sagen.
Am besten hat mir bisher der heutige geschmeckt, super erfrischend sommerlich, ein bisschen wie Wackelpudding hats geschmeckt:
4 Kiwis, zwei Äpfel, Saft einer halben Zitrone und etwa zwei Hände Feldsalat.
Bis auf einen Tag hab ich immer Feldsalat hineingepackt, aus Mangel an Alternativen. Ist irgendwie das einzige, was man grade hier gut im normalen Supermarkt bekommt. Einen Tag gabs Grünkohl-Blätter. Die hat mir die Frau im Gemüseladen dann nach einem kurzen Blick drauf "nur die?" geschenkt.
Vielleicht schaff ichs heute trotz aua Kopf im Bioladen vorbei, dann sind morgen mal ein paar andere Sachen in der Mische. Aber ich glaube fast, dass es eigentlich gut ist nicht zu viele verschiedene Sachen zu mischen. Wie die heutige Mischung zeigt...
Soviel also dazu.

(Und immer noch keine Bilder. Die sind immer viel zu schnell weg...)

1 Kommentar:

goingweird hat gesagt…

Mit Feldsalat? Das muss ich probieren.
Türme müssen fallen, das siehst Du ganz richtig. Hast Du auf dem Bild den Holzdackel gesehen? Der darf da auch nicht steh-en! Der muss lie-gen! Mann. Große Leute...